Initiative für den Erhalt tierischer Insuline

unterstützt das Netzwerk Pro Tierisches Insulin

Natürliches Insulin für alle Menschen, die es brauchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum

Für: www.modernes-tierisches-insulin.de

Gemäß $ 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich:
Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: http://www.modernes-tierisches-insulin.de

Adresse:
Daniel Györe
Friedrichsstr. 14
02977 Hoyerswerda
E-Mail

Keine Haftung:
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Für die Richtigkeit einer Übersetzung mit Übersetzungstools jeglicher Art wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Weitere rechtliche Hinweise:
Es handelt sich hierbei um eine unabhängige Patienteninitiative. Sie wird ausschliesslich aus privaten Mitteln finanziert. Diese Seiten haben für mich keinerlei kommerziellen Nutzen. Die Verlinkungen sind Sammlungen aus dem Internet bzw. des jeweiligen Autors. Für Fragen zu Seiteninhalten oder den pdf-Dokumenten wenden Sie sich an den jeweiligen Verfasser dieser Seiten bzw. Dokumente. Nur der jeweilige Autor ist für seinen Inhalt verantwortlich.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich kein Mediziner bin und demzufolge auch keine medizinische Beratung geben kann. Dazu wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Immunologen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü